Flagge Marokko

MAROKKO

Campingplätze & sonstige Übernachtungsplätze

© K. Friedl - WWW.OFFROAD-REISEN.COM - letztes Update: 04.07.2017


Allgemeines:
In Marokko stehen eine Unzahl von Campingplätzen zur Verfügung. Das liegt u. a. daran, dass auch die Marokkaner selber gerne zelten, vornehmlich allerdings an den beiden Küsten, so dass diese Campingplätze im Sommer meist sehr überfüllt sind. Die sanitären Anlagen sind oft sehr dürftig, auf der anderen Seite gibt eine Reihe von Plätzen mit Pool. Der Übernachtungspreis lag im APR 2013 durchschnittlich bei 80 DH.
Soweit nicht anders angegeben, beziehen sich die Preisangaben auf einen Stellplatz mit WoMo, 2 Personen und Strom.
Offiziell ist das freie Campen landesweit verboten, selbst in abseits gelegenen Gebieten ist es auch vielfach schwierig, ungestörte Übernachtungsplätze zu finden,  oft hat man mit starkem "Interesse" der Bevölkerung zu rechnen (z. B im Atlasgebiet).

Schauen Sie sich die Campingplätze in GOOGLE EARTH an!
 


Hinweis:
Für das Vorhandensein oder die Lage von Plätzen, die wir nicht selber besucht oder zumindest in Augenschein genommen haben, können wir keine Garantie übernehmen. Etliche in Internetportalen veröffentlichte Plätze sind entweder nicht (mehr) existent, oder mit falschen GPS-Daten versehen.

Grün dargestellte Passagen beinhalten Fremdinformationen

Die GPS-Daten (N / W) werden im Format xx° mm,mmm'  (WGS84) dargestellt)
 

 

Campingplätze

 

CEUTA

.

35 53,568
05 20,978

Flagge Spanien

i Eigene Beobachtung (2013)

 

Es gibt in der spanischen Enklave Ceuta zurzeit keinen Campingplatz. Die im aktuellen DÄRR-Reiseführer genannte Möglichkeit in einem Touristenkomplex existiert definitiv nicht (mehr).
Infos:
* .

 

AGADIR

International

30 25,447
09 36,455

MKCP013

i Eigener Besuch (2000)

 


Infos:
* Moderne, große Anlage mit guten Sanitäranlagen, meist voll und laut. Vor Dieben wird gewarnt.

AGDZ

La Palmeraie

30 42,692
06 26,806

MKCP015

i Eigener Besuch (2003)

 

Weitläufige Anlage in der Oase unter hohen, aber mäßig Schatten spendenden Palmen. Ordentliche Sanitäranlagen, Pool mit herrlich kühlem Wasser. 220 V, Pool, Bar. Bei der abknickenden Hauptstraße im Ortszentrum den Ort nach Norden verlassen, dann beschildert.
Infos:
( (+212) 0524 - 84 36 40   6 (+212) 0524 - 84 36 40   @   g-aitelcaid@iam.net.ma
* 2008:  Die Besitzerin spricht sehr gut Deutsch und hat sich sehr bemüht. Entgegen den Reiseführerbüchern ist die Piste zum Campingplatz alles andere als gut! Für Womo´s mit geringer Bodenfreiheit und langen Überhängen ist die Piste nicht zu empfehlen (Gerald R.).

AGHROUD (Süd)

Atlantica Park

30 35,253
09 45,070

MKCP014

i Fam. FUCHS: (2009)

 


Infos:
ÿ atlanticaparc
* 2009: Bäume / Sträucher / nicht überall Schatten;  Entfernung zur Stadt: 300 m nach Imi Ouaddar; Es stehen ca. 800 Wohnmobile auf dem Platz;  Sanitärgebäude relativ weit entfernt (je nach Stellplatz); Der Platz soll nochmals um 200 Einheiten erweitert werden. Er ersetzt die sog. "Platte von Taghazoute" und den C-Platz  in Taghazoute. 500 m bis zum Strand. Schwimmbad,  Restaurant, Waschmaschine, WOMO-Waschplatz. Modernes Sanitär-Gebäude, sauber und brauchbar. Stromanschlüsse. Man spricht deutsch. Internet / WiFi:  im Cyber Café.

AGOUDAL / TODRA-Schlucht

Auberge  Ibrahim

32 00,732
05 29,250

MKCP016

i Eigene Beobachtung (2013)

  

Campingmöglichkeit im beengten Innenhof.  Kleine, primitive Toilette. Der Besitzer Ibrahim, beliebter Gesprächspartner und Führer für Touren in der Umgebung,  ist 2010 tödlich verunglückt, der Betrieb wird von seinem Bruder weitergeführt.
Infos:
ÿ www.aubergeibrahim
* .

AGUELMAME-See

 Atlas Lake Inn

33 04,468
05 00,301

MKCP078

i Betreiber-Info (2012)

 

An der N 13 zwischen Azrou und Midelt.
Infos:
ÿ gite-au-maroc.com/
* .

AIT BENHADDOU

Zeitouna

31 02 825
07 08,092

MKCP092

i Eigener Besuch  (2013)

  

Kiesfläche ohne Schatten mit schönem Blick auf den Bergkegel von Ait Benhaddou. Stromanschlüsse. Primitives, aber gepflegtes Sanitärgebäude. 1287 m.   70 DH (2013)
Infos:
* .

AIT BENHADDOU

Kasbah du Jardin

31 02,842
07 08,112

MKCP100

i Eigene Beobachtung (2013)

Stellplatz im Innenhof für max. 5 WoMo; Restaurant, Pool. Direkt neben Platz 092. 1287 m.
Infos:
* .

AIT BENHADDOU

Defat Kasbah

31 04,287
07 08,492

MKCP093

i Internet  (2013)

 


Infos:
* .

ASILAH (Nord)

Hotel Briech

35 31,738
05 59,930

MKCP080

i Eigene Beobachtung (2013)

 

Bei unserer Vorbeifahrt konnte kein offizieller Hinweis auf eine Campingmöglichkeit entdeckt werden.
Infos:
* .

ASILAH

Assada

35 28,327
06 01,728

MKCP018

i Eigener Besuch (2003)

 

Voller, aber nicht überfüllter Platz mit einigem Schatten, sanitäre Anlagen akzeptabel. Zum nicht sehr sauberen Meer über die Hafenpromenade. Kinder zahlen ab 6 Jahren den vollen Erwachsenpreis! Nördlich des Ortes an der Straße Tanger - Larach.   : 7,50 € (2003)
Infos:
* OKT 2013: Da gibt es tatsächlich gar nichts mehr, sehr schade der Ort wäre wirklich schön (Verena R.)
* JUL 2017: Keinerlei Hinweis von der Straße her, aber offensichtlich Camping-Betrieb. Sanitäranlagen landestypisch, warme Dusche WLAN (Judith M..)

AZEMMOUR

Camping

33 18,272
08 21,489

MKCP019

i Eigene Beobachtung (2013)

 


Infos:
* Campingplatz nur im Sommer geöffnet; ca. 15 km östlich von El Jadida am El Haouzia Strand. Leserzuschrift (2004).
Anmerkung der Redaktion: Die Existenz des Platzes konnte im APR 13 nicht verifiziert werden.

AZROU

5 Etoiles

33 26,692
05 11 469

MKCP021

i Leserzuschrift (2004)

 


Infos:
* 2004: Ca. 4 km östlich an der N 8 Richtung Ifrane. Gepflegter und sauberer Platz, deutschsprachiger Besitzer, Tel.: 065 36 16 40

AZROU

Amazigh

33 26,973
05 10,248

MKCP105

i Eigene Beobachtung (2013)

 

An der Straße nach Ifrane.
Infos:
* .

BOUMALNE- DU-DADES

Soleil Bleu

31 22,684
05 58,872

MKCP005

i Fam. FUCHS: (2009)

 


Infos:
* 2009: Baumloser Stellplatz im ummauerten Hof eines Hotels, am östlichen Rand der Stadt; Zufahrt schräg gegen über der Tankstelle  Entfernung zur Stadt sehr weit. Sonstiges: Der Platz ist bei 10 Womo voll belegt. Sehr saubere und ordentliche Sanitäranlagen. Wasser- und Stromversorgung vorhanden. Höhe: 1638 m.   ä Restaurant   : im Hotel   : 2 Personen + Womo: DH 40, Strom 20 DH, Dusche 10 DH/P

CALA IRIS

Amis de Calairis

35 08,891
04 22,585

MKCP111

i Eigene Beobachtung (2013)

 

Stellfläche 20 m oberhalb des Meeres. Kein direkter Zugang zum Strand. Sehr rustikale Zufahrt.
Infos:
* OKT 2013: Perfekte Sicht, die schönste von allen, schwierig zu finden. Wir waren alleine dort, daher durften wir uns unter die Markise stellen (Der Besitzer hat einfach die Tische und Stühle weggeräumt) ansonsten bietet der Platz LEIDER keinerlei Schatten, und hat auch nur ein Dusche und 1 Toilette pro Geschlecht, sie versuchen gerade in auszubauen, ich hoffe sehr es gelingt ihnen. Keinerlei Verpflegungsmöglichkeit in der Nähe, aber der Besitzer war so lieb und hat für uns ein paar Einkäufe gemacht und sie am nächsten Tag mitgebracht und auf die Rechnung geschrieben – sehr nett. Ist aber sauber und wenn man nachfragt gibt es auch eine Waschmaschine. Sehr teuer: erster Tag 120 DH zweiter dann 100, dritter 80. (Verena R.)

CHEFCHAOUEN

Asilah

35 10,531
05 16,002

MKCP022

i Eigener Besuch (2000)

 

Schön gelegen in einem Pinienhain mit viel Schatten, mäßige sanitäre Anlagen. Oberhalb des Ortes Richtung Hotel Asmaa.
Infos:
* 2005:  Bei der Abrechnung Obacht geben!
* OKT 2013: Das war wirklich der schlimmste von allen, selbst auf der Fähre nach Genua habe ich solche unfassbar dreckigen Toiletten nicht gesehen, wirklich wirklich brutal. Duschen eiskalt, nicht versperrbar, voller Ungetier und von den Toiletten kann ich nichts Genaueres erzählen, das kann man einfach nicht niederschreiben (Verena R.)
* JUL 2017: Wunderschöner Platz, perfekt französisch sprechender Leiter, bei Autopanne gibt es eine gute Werkstatt, die zum Camping kommt (organisiert der Leiter), Klos werden zwar täglich aber nur mit reichlich Wasser geputzt, warme Dusche auf Anfrage für einige Dirham, Waschmaschine, WLAN. Uns hat es gefallen! (Judith M.)

DADES - Schlucht

Pattes de Singe

31 26,968
05 58,238

MKCP23

i Eigener Besuch  (2013)

  

Einfacher, aber empfehlenswerter Platz direkt gegenüber dem Parkplatz am Affenpfotenfelsen, 18 km nördlich von Boulmalne. Primitive, aber gepflegte Sanitäranlagen. Warmwasser auf Bestellung, Wasser insgesamt evtl. nachts abgestellt. : 40 DH
Infos:
* .

DADES - Schlucht

Berbere de la Mont

31 33,462
05 54,578

MKCP097

i Internet  (2013)

 


Infos:
* .

DADES - Schlucht

Hotel Didis

31 25,321
06 00,520

MKCP108

i Eigene Beobachtung (2013)

Steile Auffahrt auf Schotter zu einer malerisch auf einem Felsen gelegenen Hotelanlage. Der Campingbereich ist allerdings eine lang gestreckte, eher trostlose Kiesfläche etwas unterhalb. Sanitäranlagen im Hotel.
Infos:
* .

DADES - Schlucht

Ait Oudinar

31 30,314
05 56,689

MKCP112

i Eigene Beobachtung (2013)

 

Kleine Wiesenparzelle mit etwas Schatten. Höhe: 1665 m.
Infos:
* .

DADES - Schlucht

Panoramique

31 30,945
05 55,991

MKCP113

i Eigene Beobachtung (2013)

 

Schmaler Platz neben der Straße. Höhe: 1672 m.
Infos:
* .

DADES - Schlucht

Hotel La Gazelle

31 31,239
05 55,807

MKCP114

i Eigene Beobachtung (2013)

 

Quadratische Kiesfläche neben der Straße. Höhe: 1682 m.
Infos:
* .

DEMNATE /
IMI-N-IFRI

Camping

31 43,468
06 58,079

MKCP026

i Leserzuschrift (2003)

 


Infos:
* 2003: In der Nähe der Naturbrücke kleiner, aber hübscher Campingplatz. 1082 m.

EL JADIDA

International

33 14,449
08 29,206

MKCP028

i Eigener Besuch  (2013)

Östlich der Stadt, etwas südlich der N1 gelegen. Kreisförmiges Gelände mit viel Schatten am Rand. Nahe der Rezeption einfache Bungalows. Elektroanschlüsse am Platz. Sehr primitive Sanitäranlagen mit kalten Duschen 1 warme Dusche gegen Extragebühr (Schlüssel holen).   ä einfaches Restaurant   å Bar
Infos:
( 0523 34 27 55
 * OKT 2013 :So wie ihr es beschrieben habt, der Besitzer ist sehr nett, warme Duschen gibt es gegen Einwurf von Münzen in einem Bungalow, die Toiletten sind aber wirklich scheußlich, muss ich sagen. (Verena R.)

EL KELAA M'GOUNA

Ksar Kaissar

31 14,397
06 07,857

MKCP077

i Leserzuschrift (2011)

 


Infos:
* 20011: Der Hotelkomplex „Ksar Kaissar“ liegt nördlich der Hauptstraße und hat einen sehr schönen Wohnmobil- und Wohnwagenstellplatz mit sehr schöner Aussicht. Der Platz ist terrassenartig angelegt, und die Stellplätze sind mit Sonnenschutz ausgestattet. Der Platz liegt 1470 m ü. NN. Die Sanitäranlagen und der Pool sind sehr sauber. Das Hotel hat sehr schöne Zimmer und war jedoch nicht belegt. Das Restaurant hatte nicht geöffnet. Die Existenz des Campingplatzes „Mgoun“ kann nicht bestätigt werden. (Gerald R.)

ERFOUD

Camping

31 25,775
04 13,908

MKCP031

i Leserzuschrift (2009)

 


Infos:
* 2009: Kleiner Platz mitten in Erfoud, wenig Schatten, primitive aber saubere Toiletten.
*
DEZ 2009: Platz soll zwischenzeitlich geschlossen sein.

ERFOUD (Nord)

Karla

31 28,908
04 13,005

MKCP115

i Eigene Beobachtung (2013)

 

Etwa 10 km nördlich des Ortes an der N13.   ä Restaurant
Infos:
( +212 535 57 87 28    @   campingcarla@    ÿ www.camping-karla.com
* .

ERFOUD

Tifina

31 22,900
04 16,300

MKCP003

i Fam. FUCHS: (2009)

Foto : J. Magg


Infos:
( +212 (0) 10.23.14.15   ÿ tifina-marokko.com
* 2009: Kein Schatten / baumlos, nur einige Sonnendächer (2,4 m), Waschmaschine über Solarstrom (1 Maschine 60 DH); nach Sonnenuntergang kann nicht mehr gewaschen werden. Stromanschlüsse nicht in Betrieb. WiFi: Wird angezeigt; auf Platz aber nicht vorhanden. Höhe 777 m. An der N 13 zw. Erfoud und Merzouga (8 km nach Erfoud)   : 2 Personen im Womo: DH 80,00 (2009)
* SEP 2011: Sehr gepflegter großer Platz mit Pool, sehr sicher und sauber, Straße in Hörweite. Touren in die Wüste werden angeboten. Ebene, parzellierte Stellflächen auf Kies. Wenig Bäume, daher kaum Schatten. Mattendächer nur 2,4 m hoch. Restaurant am Platz. Jeweils 4 WC, 5 DU. Premiumplatz 80 DH, Comfortplatz 110 DH, Luxusplatz 190 DH (Jürgen)

ESSAOUIRA (Süd)

Paradise Aicha

31 20,878
09 47,708

MKCP086

i Eigene Beobachtung (2013)

 


Infos:
* .

ESSAOUIRA (Süd)

Kaouki Beach

31 21,037
09 47,678

MKCP087

i Eigene Beobachtung (2013)

 


Infos:
* .

ESSAOUIRA

Camping

31 29,492
09 45,804

MKCP033

i Eigener Besuch (2013)

Ein von einer Mauer umgebener Platz an der Ausfallstraße Richtung Agadir. Die eine Hälfte bestehet aus einer durchgehenden Betonplatte, die andere aus parzellierten Kiesflächen unter dichten Bäumen. Sehr ansprechende Sanitäranlage, die weit über dem Landesdurchschnitt liegen; einziges Manko: Klospülung nur über Wassereimer.  Die Anlage ist aber deutlich zu knapp bemessen und dürfte bei Massenandrang bei weitem nicht ausreichen. Kleiner Laden.   : 81 DH (2013)
Infos:
* .

FES

Diamant vert

33 59,162
05 01,122

MKCP034

i Eigener Besuch (2013)

"Bananenförmig" angelegter, weitläufiger Platz mit viel Schatten unter hohen Bäumen, südwestlich von Fes auf der Straße nach Ain Chkeff. Unparzellierte Kiesflächen, die Rasenflächen nur für Zelte nutzbar. Stromanschlüsse vorhanden, Wasser im Sanitärgebäude. Höhe: 400 m. Zurzeit (APR 2013) größere Baumaßnahmen am Platz, da eine breite Auffahrt zu höher gelegenen Bungalows erstellt wird. Neues, exquisit wirkendes Sanitärgebäude mit erschreckendem Mangel an Funktionalität: bei unserem Besuch waren 5 der 6 Duschen defekt, innerhalb von drei Tagen schafften wir es nicht, eine warme Dusche zu bekommen. Waschmaschine. Im angrenzenden Freibad waren bis auf den Kinderpool alle Becken wegen Renovierung leer. Zwei verschiedene Buslinien fahren Richtung Innenstadt. Taxis kommen nur für den völlig unakzeptablen Preis von 250 DH zum Platz.   : 100 DH
Infos:
( 0535 60 83 67   6 0535 60 83 68   @   diamantfes@yahoo.fr    ÿ www.diamantvert.ma
* .

FES

International

33 60,000
04 58,163

MKCP035

i Leserzuschrift (2007)

 


Infos:
* 2007:Mit Pool, gehobene Preise, gegenüber dem Stadion
* JUN 2007: Neuer Besitzer, in der Vorsaison fast leer, Beginn von Renovierungen, aber noch alte Sanitäranlagen

GOULMIMA

Les Palmiers

31 41,440
04 56,860

MKCP036

i Eigener Besuch (2003)

Ausgesprochen liebevoll hergerichteter kleiner Palmengarten, ordentliche sanitäre Anlagen. Für größere Wohnmobile, vor allem mit Kofferaufbau, ist weniger die Zufahrt das Problem, sondern die geringe Durchfahrtshöhe bei der Einfahrt in den Garten (bogenförmiges Tor). Ab Kreisverkehr beschildert.   : 7,50 € für 2 P +KFZ (2003)
Infos:
* .

GOULMIMA

Les Tamaris

31 41,190
04 57,532

MKCP004

i Fam. FUCHS: (2009)

Foto: J. Magg


Infos:
* 2009: Schmale Toreinfahrt. Fester Kiesplatz unter Bäumen. Waschmaschine; Schwimmbad. Wasser- und Stromanschlüsse vorhanden. Duschen und WC brauchbar. Höhe: 1032 m.
* SEP 2011: Parzellierte, ebene Stellflächen auf Kies, viel Schatten durch hohe Bäume. Sicher. Straße in Hörweite, Hundegebell, direkt im Ort gelegen. Pool und sehr gutes Restaurant am Platz.  : 60 DH (2 P + KFZ)   (Jürgen M.)

IFRANE

Municipal

33 31,663
05 07,112

MKCP037

i Leserzuschrift (2007)

 

Schöner, gepflegter Platz mit alten Bäumen, saubere Sanitäranlagen. Südlich von Fes, Avenue Mohamed V.
Infos:
Tel.(05) 56 61 56
* APR 04: empfehlenswerter Platz.  
*
2005: im Winter geschlossen.  
*
SEP 07: Besser wäre es, den Platz aus dem Verzeichnis herauszunehmen. An den Rändern ähnelt er mehr einer Müllkippe, als einem Platz auf dem sich Camper aufhalten können. Die Toilettenanlage ist sehr unangenehm. Da auf den Stehtoiletten keine Wasserspülung angebracht ist, besteht die ganze Spülung aus ein bisschen Pritschelei mit Blechdosen. Die Fäkalien im Abfluss gären so vor sich hin und verbreiten ihren eigenen, starken Geruch.

IMESSOUANE

Camping

30 50,807
09 49,301

MKCP110

i Eigene Beobachtung (2013)

 


Infos:
* .

IMILCHIL (Nord) / LAC DE TISLIT

Auberge Tislit

32 11,786
05 38,567

MKCP071

i Eigener Besuch (2013)

  

Campingmöglichkeit bei der Auberge am Lac Tislit. Direkt am Seeufer in sehr schöner Umgebung, allerdings mit wenig gerade Stellflächen. Primitive Sanitäranlangen  (2 WC, 1 Du) in der Auberge. Kein Strom am Platz.  Die Auberge selbst macht inzwischen einen bisschen herunter gekommenen Eindruck. Hinweis: 2261 m hoch!   ä Restaurant   : 60 DH (2013)
Infos:
( 055-524874
* .

KENITRA

La Chenaie

34 15,402
06 34,053

MKCP038

i Leserzuschrift  (2003)

 


Infos:
* 2003: Ca. 200 Stellplätze auf schattigen Wiesen- oder Sandgelände. Restaurant. Höhe über N. N: 38 m. An der Reitbahn.

LAAYOUNNE

Du Desert

27 27,717
13 03,115

MKCP040

i Internet  (2004)

 

Zwischen Dawra und Laayounne
Infos:
* .

LARACHE

Aire de Repos de Larache

35 09,640
06 08,578

MKCP081

i Eigene Beobachtung (2013)

 

Südlich des Zentrums an der N1.
Infos:
* OKT 2013:   Diesen Campingplatz gibt es nicht mehr, es gibt wohl noch einen Marokkaner, der uns angeboten hat unser Auto zu bewachen, die Sanitäranlagen sind geschlossen und ehrlich, da will man auch nicht rein. Gibt es also nicht mehr! (Verena R.)

MARRAKECH (Ost)

Car Maroc

31 36,822
07 53,422

MKCP091

i Eigene Beobachtung (2013)

 


Infos:
* .

MARRAKECH

Ferdaous

31 43,144
07 58,918

MKCP042

i Eigener Besuch (2003)

 

Weitläufiger Platz, sinnloserweise verschatten aber die zahlreichen Bäume nur die engen Zufahrtsstraßen, aber nicht die eigentlichen Stellflächen. Sanitäre Anlagen mittelmäßig. Die ganze Anlage wirkt sehr lieblos geführt. Stromanschlüsse, kleiner Laden. An der Ausfallstraße nach Casablanca. Tipp: Man kann vom Campingplatz aus ein Vertrags-Taxi buchen, dass einen zuverlässig und zu sehr fairem Preis nach Marrakech bringt (und ggf. von dort wieder zurück).
Infos:
* .

MARRAKECH (Nord)

Le Relais de Marrakesh

31 42,408
07 59,407

MKCP043

i Eigener Besuch (2013)

Riesiges Gelände, auf dem eng gedrängt vermutlich hunderte von WoMos Platz finden. Das hat dann etwas den Flair von Großparkplatz oder Wohnmobilausstellung. Noch sehr wenig Schatten. Stromanschlüsse. Ausgesprochen gepflegtes Gelände um den schönen Pool herum (Liegen und Schirme vorhanden). Verschiedene Bungalows im Stil von Berberzelten, die anscheinend auch häufig von Einheimischen genutzt werden. Deutlich zu kleine bemessene Sanitäranlage, teilweise renovierungsbedürftig. Waschmaschine.
Das Taxi ins Zentrum (von der Campingplatzrezeption organisiert) kostet nach wie vor 60 DH, das Taxi vom Zentrum zum Campingplatz muss vor Ort verhandelt werden, keineswegs sollte man hier mehr als max. 90 DH zahlen. Laut Leserzuschrift empfehlenswertes Restaurant.   : WLAN an der Bar   : 110 DH
Infos:  
( +212 664 71 73 28   lerelaisdemarrakech@    ÿ lerelaisdemarrakech .
* OKT 2013: Wahnsinnig schön, absolut sauber, sehr freundlich, perfekte Anlage und sehr liebevoll von den Franzosen gepflegt. Taxi in die Stadt kostet 60 Dirham (bestellen sie eines bei der Rezeption), Taxi retour am Abend ist nicht unter 150 Dirham zu bekommen (Verena R.)

MEKNES

Municipal

33 52,469
05 33,207

MKCP045

i Leserzuschrift (2013)

 


Infos:
* OKT 2013: Den gibt es leider nicht mehr, da ist inzwischen ein Militärgelände, leider gibt es damit in Meknes gar keinen Campingplatz, das haben wir erfragt. (Verena R.)

 

MERZOUGA - RISSANI - ERFOUD


Das Dreieck zwischen Rissani, Merzouga und Erfoud ist in den letzten beiden Jahrzehnten zu einem der am häufigst besuchten Ziele in Marokko geworden.
Hauptanziehungspunkt ist dabei verständlicherweise die faszinierende Dünenlandschaft des Erg Chebbi.
So sind in dieser Zeit ungezählte Übernachtungsmöglichkeiten entstanden, von einfachen Campingmöglichkeiten bis zur Luxusherberge. Diese alle aufzuführen, würde den Rahmen dieser Aufstellung sprengen. Jeder möchte etwas vom "großen Kuchen" abbekommen, was aber bewirkt, dass viele Angebote ehr sehr dürftig sind.
Wir beschränken uns deshalb nur auf Plätze, die wir selber besucht oder zumindest in Augenschein genommen haben.
 

 

MERZOUGA

Ksar Sania

31 05,115
04 00,453

MKCP046

i Eigene Beobachtung (2013)

 

Ksar Sania, das wir von unserem Besuch im Jahr 2003 noch in guter Erinnerung hatten, konnte uns bei unserem erneuten Besuch nicht mehr überzeugen. Nachdem die Anlage im Jahr 2006 durch eine Sturzflut (ja, mitten in der Wüste!) weiträumige Schäden erlitten hatte, musste sie großenteils wieder neu aufgebaut werden, wobei die Arbeiten nach heute andauern und ein Teil des Geländes deshalb einen Baustellencharakter hat. Generell zielt man aber wohl nur mehr auf Lodgegäste, der sogenannte Campingbereich ist eher ein kleiner Kreisverkehr, der so wirkt, als hätte man sonst keine Verwendung dafür. Französische Leitung, 230 V, Bar, Restaurant, großer Pool
Infos:
ÿ www.Ksarsania.com
* .

MERZOUGA

Les Portes du Desert

31 04,734
04 00,630

MKCP076

i Eigene Beobachtung (2013)

 

Nackter, ummauerter Hof ohne jeden Charme. Kein Schatten, unattraktiv.
Infos:   
ÿ lesportesdudesert
* .

MERZOUGA

Petit Prince

31 05,874
04 00,370

MKCP103

i Eigene Beobachtung (2013)

 

Camping im ummauerten Innenhof, direkt an den Dünen. Nett hergerichtet, doch praktisch ohne Schatten, es sei denn, man zieht sich unter die Arkaden des Gebäudes zurück.
Infos:
* .

MERZOUGA

Les Pyramides

31 05,207
04 00,390

MKCP104

i Eigener Besuch (2013)

Diese Anlage hat uns von den gesehenen am besten gefallen. Nett hergerichtetes und vor allem nach drei Seiten offenes Gelände direkt am Rand der Dünen. Sandboden. Ein großer Baum in der Mitte, ansonsten etwas Schatten am Rande. Sehr ansprechende, gepflegte Sanitäranlagen! Stromanschlüsse.    ä Restaurant   å Bar   60 DH (2013)
Infos:
* .

MERZOUGA

Hotel Mohayut

31 07,869
04 01,034

MKCP002

i Fam. FUCHS: (2009)

 


Infos:
* 2009: Baumloser Sandplatz auf dem Gelände des Hotels. Schwimmbad. Saubere WCs. Wasseranschlüsse vorhanden. Stromanschlüsse z. T. marode und ohne Funktion. Dromedarreiten und Dünenwanderungen möglich. Höhe: 722 m.   ä Restaurant   : kostenlos bei Verzehr im Lokal; sonst DH 30 für 2 P + KFZ

MESKI / ERRACHIDIA

Source bleu de Meski

31 51,400
04 16,961

MKCP032

i Eigener Besuch (2013)

  

Schöner Campingteil zwischen hohen Palmen, etwas abgetrennt vom Rummel am Pool bzw. den Händlerbuden, was nicht heißt, dass man völlig unbehelligt von den Händlern bleibt.
Zwei Sanitäreinheiten, eine für den Campingbereich, eine für das öffentliche Schwimmbad. Beide in jämmerlichem Zustand, der eher an russische Straflager erinnert. Installationen teilweise ohne Funktion, kein warmes Wasser. Da kann auch der niedrige Übernachtungspreis nichts wieder gut machen.
Angeschlossen das öffentliche Schwimmbad (Eintrittsgebühr). Zusätzlich muss von den Tagesgästen auch noch die Benutzung der katastrophalen Sanitäranlagen bezahlt werden, ob das aber bei den vielen Kindern nicht eher kontraproduktiv für die Poolqualität ist, bleibt die Frage.
Vermeiden Sie möglichst, den Platz an Feiertagen aufzusuchen, da ist halb Errachidia mit Moped oder Auto hier und am und im Pool ist die Hölle los. Wir empfinden den Platz inzwischen als wenig anstrebenswert.   : 40 DH (2013)
Infos:
* .

MHAMID

Ouled Driss

29 49,768
05 39,349

MKCP048

i Internet (2009)

 

Ca. 7 km östlich des Ortes
Infos:
* .

MIDELT (West)

Timnay

32 45,114
04 55,116

MKCP47

i Eigener Besuch (2013)

Gepflegt wirkende Anlage. Durch verschieden Baumreihen unterteilte Parzellen, jeweils für 2 -3 Wohnmobile hintereinander. Strom- und Wasseranschlüsse vorhanden. Das Schwimmbad war im APR 2013 noch leer (Extrakosten). 20 km vor Midelt an der N 13 aus Richtung Azrou. Gepflegte und sehr ansprechende Sanitäranlagen. 1500 m Höhe. Neues Restaurantgebäude. Das von unseren Lesern gelobte Essen empfanden wir jedoch nur als eher mittelmäßig. 0,25 l Bier kosten 3 €, das ist mehr als auf dem Münchner Oktoberfest.   ä Restaurant (Lizenz.)   å Bar   : 70 DH (2013)
Infos:
* OKT 2013: Sehr einfach, Duschen bei den Frauen mit Flügeltüren und nicht versperrbar, dafür ein Restaurant in dem man Alkohol kaufen kann. Achtung: es ist sehr kalt hier ob der Seehöhe! Für einmal übernachten reicht es, extra hinfahren würde ich dort nicht. (Verena R.)

MIDELT

Camping

32 40,648
04 44,267

MKCP099

i Internet (2013)

 


Infos:
* .

MOHAMMEDIA (Ost)

Said

33 43,545
07 20,215

MKCP011

i Eigene Beobachtung (2013)

 


Infos:
* 2009: Ummauerter kleiner Platz auf Privatgelände. Bäume + Sträucher, Schatten.  Wasser- und Stromanschlüsse vorhanden.   : PC mit Internetanschluss    : 2 Personen: DH 30; Womo: DH 27; Strom 20 DH (2009)   Fam. FUCHS: (2009)

MOHAMMEDIA (Ost)

Ocean blue

33 44,239
07 19,448

MKCP106

i Eigener Besuch (2013)

Anfahrt etwas umständlich, zuerst durch ein Neubaugebiet, dann auf Feldwegen (ausgeschildert). Großes, ummauertes Gelände in Meernähe. Parzellierung durch Baumreihen. Kies- bzw. Grasboden. Einfache, aber brauchbare Sanitäranlagen, warme Duschen jetzt kostenlos. Unattraktiver Strand. Bei unserem Besuch wurden wir außerhalb des Geländes von zwei Jugendlichen (vermutlich aus den angrenzenden Neubaugebieten) mit faustdicken Steinen beworfen. Das ist sicher ein Einzelfall, sollte aber trotzdem nicht unerwähnt bleiben.   : WLAN an der Rezeption
Infos:
* .

MOULAY
BOUSSELHAM

Flamant Loisirs

34 52,569
06 16,820

MKCP049

i Eigener Besuch (2013)

Weitläufiges, leicht geneigtes Gelände mit dichtem Baumbestand. Gekieste Terrassen bzw. einzelne Stellflächen. Beschilderter Abzweig östlich des Ortes. Saubere und funktionelle Sanitärgebäude. Stromanschlüsse vorhanden, aber etliche ohne Funktion. Waschmaschine. Laden, Pool und Restaurant nur während der Hauptsaison geöffnet.
Infos:
* OKT 2013 :War ganz ok, die Sanitäranlagen für Frauen sind sehr schlecht zugänglich weil ziemlich überwuchert und wenig Licht, im Dunklen möchte ich als Frau da eher nicht duschen    : 2 Personen: DH 30,00; Womo: DH 60,00 (2009)   (Verena R.)

MOULAY
BOUSSELHAM

International

34 52,570
06 17,317

MKCP082

i Internet (2013)

 


Infos:
* JUL 2017: Schöner Platz, aber leider viel Müll am Boden, WLAN am Eingang (Judith M.)

OUALIDIA

Camping

32 43,957
09 02,565

MKCP083

i Eigene Beobachtung (2013)

 

Am Hauptkreisverkehr im Ort meerwärts.
Infos:
* .

OUARZAZATE (West)

Le Tissa

30 58,523
07 05,857

MKCP094

i Eigene Beobachtung (2013)

 

Großer, ummauerter Hof mit wenig Schatten. Kurz vor dem Abzweig nach Ait Benhaddou.
Infos:
* .

OUARZAZATE

Municipal

30 55,375
06 53,192

MKCP051

i Eigener Besuch (2000)

 

Ordentlicher Campingplatz unter Bäumen, Restaurant, Bungalows. Am östlichen Stadtrand Richtung Skoura.
Infos:
* JUN 2007: Immer noch grässlicher Platz, groß und öde. Warme Duschen nur nach Voranmeldung gegen Aufpreis in einem Anbau  
*
2008: Der Campingplatz ist relativ klein und war mit 37 Fahrzeugen eigentlich voll. Kosten: 71Dh/d. Die Sanitäreinrichtungen sind schon etwas verschlissen. Am Morgen wird der Müll des Campingplatzes vor dessen Tor verbrannt und das stinkt dann.  (Gerald R.)
* OKT 2013:  Eigentlich kein wirklicher Platz mehr, das Restaurant geschlossen, die Sanitäranlage seit Monaten nicht mehr geputzt, ich vermute, dass der Platz eigentlich geschlossen ist und ein paar findige Marokkaner den halb weiter betreiben – der Wächter schläft auf einer Matratze vor dem Eingang – am Abend stinkt es wirklich brutal. (Verena R.)

OUNARA

Des Oliviers

31 31,938
09 32,832

MKCP085

i Eigener Besuch (2013)

 


Infos:
* .

OURIKA-Tal

Les Jardins d'Issil

31 29,632
07 54,108

MKCP052

i Leserzuschrift  (2007)

 


Infos:  
( 00212 5 24 48 57 11   www.jardinsdissil.com.
* 2007: Traumplatz mit Blumenpracht, neues Sanitärgebäude, Poolbenutzung, Berberzelt.   Für größere Wohnmobil durch enge Ortsdurchfahrt schwer zugänglich (beschildert "Camping 4x4");    : 14 € für 2 P + KFZ.

OUZOUD

Riviere des Cascades

32 00,884
06 43,106

MKCP053

i Eigener Besuch  (2003)

 

Drei ebene Stellflächen mit etwas Schatten hinter dem Cafe. Sehr primitive sanitäre Anlagen. Durch den Hinterausgang kommt man direkt zu den oberen Badebecken der bekannten Wasserfälle. Zwischen Marrakech und Beni Mellal.
Infos:
* .

SAFI

International

32 19,036
09 14,316

MKCP084

i Eigener Besuch (2013)

Schöne Gesamtanlage auf einer Anhöhe nördlich der Stadt. Mehrere unparzellierte Terrassen auf Sandboden unter dichten Bäumen. Landestypische, aber gepflegte und brauchbare Sanitäranlagen. Stromanschlüsse am Platz. Mögliche Lärmbelästigung durch zahlreiche Pfaue am Platz, ansonsten ruhig. Insgesamt sehr empfehlenswert. Hinweis: der Platz wird sowohl als "Municipal" als auch als "International" geführt, es gibt aber nur diesen einen Platz.   ä Restaurant
Infos:  
( 0661 34 69 44
* .

SAIDA

Chams

35 05,005
02 13,067

MKCP055

i Leserzuschrift (2005)

 


Infos:
* 2005: Platz befindet sich gerade im Aufbau / Umbau. Es soll ein großer Platz mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurant entstehen. Sanitäre Anlagen gerade im Bau. Viele große Bäume, Strandnähe. An der Mittelmeer-Küste nördlich von Oujda

SIDI IFNI

El Barco

29 23,063
10 10,446

MKCP056

i Leserzuschrift (2007)

 


Infos:

* JUN 2007: Schöner, aber schattenloser Platz direkt am Strand. Duschen, Teleboutique, kleiner Laden, etliche Wasserstellen, Strom. Der Bau der Sanitäranlagen ist nur teilweise fertig gestellt, kein Sonnen- oder Windschutz, über dem Platz thront ein Hotel, von dem aus man ständig beobachtet wird.

SKOURA

Ameridil

31 03,022
06 34,609

MKCP057

i Eigene Beobachtung (2013)

Foto: J. Magg


Infos:
* 2008: Der Campingplatz liegt nördlich der Hauptstraße in einem Qued und war durch die Unwetter beschädigt. Es gibt sehr lästige Mopedscouts (Gerald R.).    * SEP 2011: Gerade Stellflächen auf Kies, wenig Bäume, daher wenig Schatten. Sehr freundliches Personal. In der Nähe die sehr sehenswerte Kasbah Ameridil. Ausflüge in die Oasengärten werden angeboten.  4 WC, 2 DU, sehr sauber.    ä  Restaurant(Jürgen).
* 2009: Offiziell ein Campingplatz - dazu fehlt noch viel!;  schmale Einfahrt;  Gelände: baumlos / Sonne; Art des Untergrundes: Erde. Man gibt sich sehr viel Mühe und ist freundlich. Trotzdem ist der Platz keine Empfehlung! Wasser- und Stromanschlüsse vorhanden. 1220 m Höhe. : 50 DH (2 P + KFZ) , 2011   Fam. FUCHS:

TAGOUNITE

La Palmeraie

29 58,312
05 34,784

MKCP061

i Eigene Beobachtung  (2003)

 

Sehr einfacher, bescheidener Platz am Rand des Ortes, 2 Duschen, 1 WC, schattenlose Hoffläche, aber sehr freundliche, bemühte Leitung. Ab der Hauptstraße beschildert.   : 5 € für 2 P + KFZ (2003)
Infos:
* .

TALIOUINE

Toubkal

30 31,360
07 53,640

MKCP007

i Fam. FUCHS: (2009)

 


Infos:
* 2009: Gelände: Bäume / Sträucher, trotzdem kaum Schatten; Art des Untergrundes: Erde / Sand;  Wasser- und Stromanschlüsse vorhanden. Schwimmbad. Höhe: 1041 m. Sonstiges: Der Platz ist überaus stark besucht!    ä  Restaurant   : 2 Personen: DH 40;  Strom  DH 20 (2009)

TAMNOUGALT

Jardin Tamnougalt

30 40,515
06 24,021

MKCP012

i Fam. FUCHS: (2009)

 


Infos:
* 2009: Einfachster Platz im ummauerten Hof; ohne Infrastruktur. Es fehlt Wasser und Strom. Gelände fast baumlos / viel Sonne;  Duschen + WC: nicht vorhanden. Keine Stromanschlüsse. Der Platz ist keine Empfehlung! Bei E. Kohlbach wird eine Pauschale von DH 20 pro Person für die Übernachtung genannt. Der Eigentümer hat für ein Womo mit 2 Personen 100 DH verlangt, die wir nicht gezahlt haben. Begründung: Deutsche könnten das bezahlen! Man sollte diesen Platz auf jeden Fall meiden! Höhe 922 m.   ä Restaurant   : 2 Personen + Womo: DH 100 gefordert - DH 30 gegeben (2009)

TAMTAT- TOUCHTE (Nord)

Panorama

31 45,204
05 28,926

MKCP102

i Eigene Beobachtung (2013)

 

Campingmöglichkeit bei Hotel, schön gelegen auf einer Anhöhe. 2000 m.
Infos:
* .

TAMTAT-TOUCHTE

Adrar

31 40,968
05 31,348

MKCP101

i Eigene Beobachtung (2013)

 

Nett hergerichteter Platz an der Straße, aber kein Schatten. 1806 m.
Infos:
* .

TAMTAT- TOUCHTE

Auberge Baddou

31 40,200
05 32,900

MKCP063

i Leserzuschrift (2011)

Foto: J. Magg


Infos:
* 20011: Weitläufige Anlage mit Restaurant. Schönes, umzäuntes Gelände neben dem Hotel, sehr sauber und sicher. Gerade Stellflächen auf Kies. Wenig Schatten trotz einiger Bäume. Freundliches Personal, schöne Sitzmöglichkeiten in Berberzelten. Sehr gutes Restaurant am Platz. 3 WC, 3 DU, sehr sauber.  : 60 DH (2 P + KFZ, 2011)   (Jürgen)

TAMTAT- TOUCHTE

Les Amis

31 40,013
05 33,163

MKCP107

i Eigene Beobachtung (2013)

 


Infos:
* .

TAN TAN

Ksar Tafnidilt

28 32,750
10 59,570

MKCP062

i Leserzuschrift (2007)

 


Infos:
* 2007: Ummauerter und schattenloser Platz. Französische Besitzer, warme Duschen in einem Hotelzimmer, saubere Sanitäranlagen. Wasser mit salzigem Geschmack. Teilweise Geräuschbelästigung durch Generator. Nordöstlich von Tan Tan.

TANGER (Süd)

Achakar

35 45,563
05 56,262

MKCP079

i Eigener Besuch (2013)

Campingplatz in direkter Nähe zu den Herkulesgrotten. Ummauertes Gelände mit dichtem Baumbestand. Parzellen durch Buschreihen abgetrennt, hier müsste dringend mal wieder ausgelichtet werden, in manchen Bereichen wirkt der Platz auch ungepflegt.   ä Restaurant   å Bar
Infos:
( 0612 24 97 27
* OKT 2013: Wirklich wunderbarer Platz ganz sauber, nur über die Straße von wunderschönen Stränden und der Herkulesgrotte. Die Sauberkeit mag auch hier daran gelegen haben, dass wir drei Tage praktisch alleine dort waren. (Verena R.)

TANGER

Miramonte

35 47,485
05 49,871

MKCP064

i Internet  (2009)

Foto: Jürgen M.

Camping miramonte marchane, 90000 Tanger, Maroc.  21272207055 /21234260386;  Höhe : 72 m, am nordwestlichen Stadtrand.
Infos:
 @   contact@camping;   ÿ campingmiramonte;
* 2008: Der Campingplatz „Miramonte“ hat 2 Zufahrten.  Von der Toreinfahrt, die auch von großen Womo´s auf LKW-Basis befahren werden kann, geht es in Serpentinen bergab zu den Stellplätzen. Die westliche Zufahrt war nicht nutzbar, da durch die Unwetter die Straße davor schwer beschädigt war. Die Sanitäranlagen waren mangelhaft. Das Restaurant u. Ä. geschlossen.  Von der Haupteinfallstraße am Kreisverkehr bei N35°46’53.03’’ W5°49’14.78’’ nach NNW abbiegen (Gerald R.)
* OKT 2013: Sehr trostlos, bloß eine Kiesabstellfläche, kein Meerzugang, sehr schwierig zu finden, und wir haben dann auch gleich das Weite gesucht. (Verena R.)
* JUN 2014: 2 langgezogene Kiesplätze, eben, schattig unter Palmen und Eukalyptus, recht gepflegt, Sanitär mittelmäßig, Platz 2 Pers./Camper 66 DH, Strom 25 DH, warme Dusche 15 DH (kalte Dusche im Platzpreis), freundliches Personal, Platz bewacht, Handy Empfang, Restaurant und Pool, schöne Aussicht, gut zu erreichen über westliche Zufahrt (immer an Küstenstraße entlang, ca.3 km westlich vom Stadthafen), ca. 10 min zu einem kleinen Strand, ca. 45 min zu Fuß in die Medina (Jürgen M.)

TARHAZOUTE

Atlantica d'Imourane

30 30,645
09 40,885

MKCP089

i Eigene Beobachtung (2013)

 

Großer Platz direkt am Meer.
Infos:
* .

TARHAZOUTE

Terre d'Ocean

30 33,782
09 44,420

MKCP088

i Eigener Besuch (2013)

Geneigte Kiesfläche 85 hoch über dem Meer mit toller Aussicht. An jeder Parzelle Strom und Wasser. Leider noch so gut wie kein Schatten. Sehr gepflegte Gesamtanlage. Mustergültige Sanitäranlagen. Essen auf Vorbestellung.   ä Restaurant   105 DH (2013)
Infos:
* .

TAROUDANT

(an der Stadtmauer)

30 28,569
08 52,377

MKCP008

i Fam. FUCHS: (2009)

 


Infos:
* 2009: Gelände: Baumlos / Sonne; Art des Untergrundes: Erde;  Es stehen mehr als 100 Womo an verschiedenen Stellen an der Stadtmauer. Die Fahrzeuge stehen dicht bei dicht. Die Menschen stören sich gegenseitig, weil keine Rücksicht genommen wird.  95 % der WOMO sind aus Frankreich Es sind unhaltbare Zustände. Es ist unklar wie entsorgt wird.  Duschen: nicht vorhanden; WC: im benachbarten Gelände. Wasser in einem benachbarten Gelände vorhanden. Verkehrslärm bis ca. 23:00 Uhr /  Störung durch Kinder bis zur Dunkelheit. Höhe 244 m

TAROUDANT (West)

Jardin de la
Koudya

30 25,112
09 02,453

MKCP090

i Eigene Beobachtung (2013)

 

18 km westlich von Taroudant. 167 m hoch.
Infos:
* .

TAZA (Süd)

Stellplatz

34 08,747
04 00,662

MKCP116

i Eigener Besuch (2013)

In Ermanglung anderer Möglichkeit in der näheren und weiteren Entfernung bietet sich diese Stellfläche vor einem Cafe an. Keine Infrastruktur. Höhe: 1016 m. An der S317 ca. 2 km oberhalb der Wasserfälle.
Infos:
* .

TAZZARINE

Bougafer

30 46,693
05 34,118

MKCP066

i Eigener Besuch (2000)

 

Stellmöglichkeit im sterilen Innenhof eines Hotels, sehr teuer ( z.B. Poolbenutzung extra 40 DH / Person.
Infos:
* .

TELOUET (West)

Hotel Agdal

31 15,524
07 19,700

MKCP109

i Eigene Beobachtung (2013)

 


Infos:
* .

TINERHIR (Ost)

Tizmoutine

31 27,303
05 21,598

MKCP095

i Internet (2013)

 


Infos:
* .

TINERHIR

Ourti

31 29,933
05 32,527

MKCP067

i Eigener Besuch (2013)

Foto: J. Magg

An der N10 am südlichen Ortsrand von Tinerhir. Terrassenartig angelegte Stellflächen mit ausreichend Schatten. Brauchbare Sanitäranlagen, die aber inzwischen deutlich in die Jahre gekommen sind. Der Pool war im APR 2013 ausgelassen. Höhe: 1290 m.   ä Restaurant   : 55 DH (2013)
Infos:
* .

TIZI-N-TEST - Pass

Belle Vue

30 51,636
08 22,609

MKCP117

i Eigener Besuch (2013)

Übernachtungsmöglichkeit bei einem Restaurant etwas unterhalb der Passhöhe, entweder im eher unattraktiven Innenhof oder vor der Terrasse (max. 2 WoMo). Einfache, aber saubere Sanitäranlagen im Restaurant. Gutes Abendessen.   ä Restaurant   å Bar
Infos:
* .

TIZI-N-TEST - Pass

Camping du Col

30 52,089
08 22,740

MKCP118

i Eigene Beobachtung (2013)

 

Einfacher Campingplatz direkt an der Passhöhe. Wird gerne auch von geführten Touren angefahren, dann ist hier die Hölle los
Infos:
* .

TIZNIT

Camping

29 41,666
09 43,578

MKCP068

i Leserzuschrift  (2007)

 


Infos:
* 2007: Ordentlich, warme Duschen, mitten in der Stadt, aber trotzdem relativ ruhig. Großer Pool. In der Nähe des großen Kreisverkehrs im Südosten

TIZNIT / AGLOU PLAGE

Aglou Plage

29 48,218
09 49,647

MKCP009

i Leserzuschriften

 


Infos:
* 2009: Campingplatz innerhalb einer Mauer, weitläufiges Gelände ( baumlos / Sonne); Art des Untergrundes: Erde / Sand. Duschen: Vorhanden / weit unter Standard / nicht sauber; WC: Vorhanden / weit unter Standard, nicht sauber; WiFi: angeblich vorhanden - auf dem Platz nicht zu empfangen; Strom: Anschlüsse vorhanden / 6 + 16 A; Höhe: 38 m.   : Womo + 2 P: DH 60; Strom  6 A DH 15 / 16 A DH 25 (2009)
* MRZ 2014: Unter neuer Leitung (u. a. Betreiber des Atlantik-Parks) Der Platz liegt innerhalb einer Mauer, ein sehr weitläufiges Gelände, mit Büschen parzellierte Plätze. Untergrund: Erde/Sand/Steine. 2 saubere Sanitärgebäude mit Duschen. Strom: Anschlüsse 6 + 16 A. Zum Strand ca. 1,5 km. Die Anlage ist ordentlich und sauber, auf jeden Fall empfehlenswert. (Renate L.)

TODHRA - Schlucht

Atlas

31 33,155
05 35,130

MKCP096

i Eigene Beobachtung (2013)

 

Es liegen hier 3 Plätze direkt nebeneinander.
Infos:
* .

TODHRA - Schlucht

Le Soleil

31 32,856
05 35,349

MKCP069

i Eigene Beobachtung (2013)

 

Großer schöner Platz, auch mit Schattenplätzen, Poolbenutzung, Waschmaschine, ordentliche Sanitäranlagen; 7,5 km nach dem Eingang der Schlucht, an einer Furt.
Infos:
* OKT 2013: Der ist genauso wie beschrieben , sehr schön, sehr sauber und der Besitzer ein Schatz. Das Essen war eines der besten die ich in Marokko (nicht auf einem Campingplatz) probiert habe. (Verena R.)

VOLUBILIS

Camping

34 04,253
05 33,153

MKCP070

i Fam. FUCHS: (2009)

 


Infos:
* 2009: Kostenpflichtiger Stellplatz vor dem Ruinengelände. Höhe über NN in Meter: 366 m; Übernachtungskosten: Womo: DH 20 - 25; Gelände: Bäume am Rand, Händlerbuden; Strom und Trinkwasser nicht vorhanden; WC: Soll es geben; Handy-Netz vorhanden;  mehrmals Störung durch Jugendliche.

ZAGORA

Jardins de Zagora

30 19,371
05 49,516

MKCP075

i GE (2012)

 


Infos:
* 2008: Der Campingplatz  ist ein sehr guter, schöner und sauberer Campingplatz mit warmen und sauberen Duschen. Der Campingplatz liegt sehr zentral und doch sehr ruhig. Man ist in 5 Minuten zu Fuß im Stadtzentrum. Da die Furt in Agdz zerstört war, waren nur 3 Kfz auf dem Campingplatz. Die Kosten betrugen kpl. 640 DH für 2 Übernachtungen für ein Womo und 3 Personen inkl. 2x Abendessen im Restaurante mit Menüs mit Couscous, Tajine, Wein, Bier usw. Der Campingplatz befindet sich links vom Hotel Tinsouline (wenn man davor steht) am nordöstlichen Ende der Avenue Hassan II. (Gerald R.).

ZIZ-Tal / ERRACHIDIA

Kasbah Jurassique

32 09,232
04 22,523

MKCP001

i Eigene Beobachtung (2013)

 


Infos:
* 2009: Stellplatz auf dem Gelände eines Hotels.  Baumlos / Sonne / ggf. Wind. Duschen + WC: Vorhanden / unter Standard / nicht zu empfehlen. 1230 m.    ä  Restaurant   : Internet im Hotel   : 2 Personen + Womo: 50 DH, Strom 20 DH (2009)   Fam. FUCHS:

ZIZ-Tal

Tissirt

31 47,092
04 13,825

MKCP098

i Internet (2013)

 


Infos:
* .

.

.

.
 

.

i .

 


Infos:
* .

zurück

Weitere Übernachtungsmöglichkeiten (siehe Hinweis oben!)

 

Aguelmame
des Sidi Ali

.

33 04,735
04 59,143

MKSP04

i Eigener Besuch  (2000)

Von „vereinzelten Marokkanern“ (Reiseführer) kann nicht die Rede sein, zumindest im Sommer, denn da ist der ganze Wald entlang der Seestraße mit Zelten übersät und leider vermüllt die ganze Gegend zusehends. Der See liegt etwa 2070 m hoch, da kann man außer in den Sommermonaten mit einem sehr rauen Klima rechnen.
Infos:
* .

AIN ALMOU

.

34 50,881
02 12,340

MKSP10

i Eigener Besuch (2003)

Beim gleichnamigen Forsthaus auf 1260 m Höhe an der Därr-Route A9. Herrlicher Übernachtungsplatz, aber kein Zugang zu sanitären Anlagen. Ca. 200 m genau östlich hinter dem Haus im Wald einfacher Ziehbrunnen.
Infos:
* .

AL HOCEIMA

.

35 12,252
03 52,926

MKSP01

i Eigener Besuch (2003)

Von der Hauptstraße bei 35° 11,766 N / 03° 53,799 W (Hinweis „Club Med“) abbiegen und dann geradeaus am Friedhof vorbei auf einem Feldweg entlang eines Bachbettes bis zum Strand . Grober Kiesstrand, etliche Tagesgäste, aber nicht überfüllt. Natürlich ist auch hier Wald und Strand leicht vermüllt, doch wegen der Schattenplätze bis zum Meer und der eindrucksvollen Kulisse der spanischen Mini-Insel „Penon de Alhucemas“ bietet sich diese Gegend an.
Infos:
* .

TISSINT

.

29 51,097
07 15,323

MKSP02

i Eigener Besuch (2000)

Eine gute Badealternative zu den frequentierten Kaskaden von Tissint liegt ca. 8 km östlich davor: Bei GPS-Koordinate N 29°50,963 – W 007°15,300 die Straße Richtung Fluss verlassen und dabei auf ein einzelnes kleines Steinhaus zuhalten. Dann – je nach Fahrzeugart – bis zu einer leicht geneigten Fläche weiterfahren  Hier ist auch ein - nicht von der Straße einsehbarer - idealer Nachtplatz. Von hier aus erreicht man zu Fuß über ein Felskonglomerat einen ca. 30 m langen und bis zu 3 m tiefen Naturpool
Infos:
* .

TIRHIST

Maison Forestriere de Tirhist

32 16,003
05 25,725

MKSP03

i Eigener Besuch (2000)

 

Ideale Übernachtungsmöglichkeit an einer Forststation. Nach dem Stress der letzten Kilometer (nervige Kinder entlang der Strecke) eine Oase der Ruhe!
Infos:
* .

zurück


Eine große Bitte:

Wir sind oft gelobt worden für das Bemühen, eine umfangreiche Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten zu erstellen, in der Art,  wie man sie in den gängigen Reiseführern meist nicht findet. Natürlich veralten diese Informationen sehr schnell und wir können nicht jedes Jahr jedes Land bereisen. Deshalb sind wir dringend auf Ihre / Eure Ergänzungen und Aktualisierungen angewiesen. Nur so können wir einen Service bieten, vom dem wirklich jeder etwas hat. - Danke!